Daten & Fakten

Die INTERSPORT Fischer in Schruns, Bürs, Feldkirch, Rankweil und Dornbirn ist mit 170 MitarbeiterInnen davon 17 Lehrlingen und rund 9.000 m² Verkaufsfläche der größte Arbeitgeber und Sportartikelanbieter in der Vorarlberger Sporthandelslandschaft. Bei unserer Expansion geht es nicht um Größe sondern um Stärke. Diese Stärke der Unternehmensgruppe beruht auf einer individuellen Beratung gepaart mit der Leidenschaft und Freude zum Sport der MitarbeiterInnen. Natürlich geht es auch ums Verkaufen. Intersport hat die größte Markenvielfalt und neuesten Trends in puncto Mode. Wir wollen aber mehr – wir wollen die sportliche Lebensqualität unserer Kunden auf Schritt und Tritt verbessern und dadurch unsere Kunden langfristig für uns gewinnen.

Dafür sorgen die professionell ausgebildeten und sportbegeisterten MitarbeiterInnen in den verschiedenen Filialen Vorarlbergs. Hierbei hat sich die duale Lehrlingsausbildung in Zusammenarbeit mit der Intersport-Ausbildungszentrale in Wels als sehr erfolgreich erwiesen. 

Ein weiterer Erfolgsfaktor liegt in der flächendeckenden und umfassenden Betreuung der Wintersportler in der heimischen Skiregion Montafon. Durch den Managementvertrag mit der Silvretta Montafon, stehen den Kunden insgesamt 13 Intersport-Verleihshops in den verschiedensten Skidestinationen des Montafons zur Verfügung. Das Verleihkonzept mit der Möglichkeit zum anschließenden Kauf hat sich in der Vergangenheit bewährt und wird von den Kunden auch sichtlich angenommen. 

Unternehmenseckdaten

  • ca. € 25,8 Millionen Jahresumsatz 2018 
  • ca. 170 MitarbeiterInnen davon 17 Lehrlinge
  • 5 Geschäftsstellen in Vlbg mit insgesamt 9.000 m² Verkaufsfläche
  • 13 Verleihstandorte
  • Größte Markenvielfalt in Vorarlberg
  • permanent über 160.000 Artikel lagernd

Gesellschafterstruktur

Intersport Fischer

INTERSPORT Fischer befindet sich zu 100% in Vorarlberger Hand.

  • Mehrheitsgesellschafter Erhard Fischer 80%
  • Tobias Stergiotis 20%